from €64,00
Inquiry

Kairo Pyramiden Memphis Sakkara Dahshur 2023

0/5
Duration

Ganztag

Tour Type

Daily Tour

Group Size

6 people

Languages

Deutsch

Overview

Kairo Pyramiden Memphis Sakkara Dahshur bringt Sie zu einem der 7 Weltwunder und die alte Hauptstadt Ägyptens in der Pharaonenzeit.Begleiten Sie uns auf eine Pyramiden Tour zu den ältesten Pyramiden Ägyptens. 

Begleiten Sie Sempre Travel Egypt auf den Ausflug Kairo Pyramiden Memphis Sakkara Dahshur

Memphisdie Hauptstadt Ägyptens zu Lebzeiten der Pharaonen. Mit seiner großen Nekropole Sakkara und der Djoser Stufenpyramide und den Pyramiden von Dahshur gehört Memphis zu einem der attraktivsten kulturellen Ausflüge mit Sempre Travel Egypt nach Kairo.

Preis pro Person

1 Person: 165.00€
ab 2 Personen: 105.60€
ab 3 Personen: 85.80€
ab 4 Personen: 74.25€
ab 5 Personen: 67.65€
ab 6 Personen: 64.35€
View More

Highlights

  • Memphis
  • Sakkara Stufenpyramide
  • Dahshur Pyramide

Itinerary

Tour Programm

Für einen der interessantesten kulturellen Ausflüge von Sempre Travel Egypt, einer Pyramiden Tour zu den ältesten Pyramiden Ägyptens holen wir Sie nach Ihrem Frühstück von Ihrer Unterkunft in Kairo ab. Lernen Sie alles über den Anfang des Pyramidenbaus kennen und kommen Sie mit uns nach 

Memphis 


Hauptstadt Ägypten in der Antike. Viele Jahrtausende war Memphis die Heimat von verschiedenen Pharaonen und in mehr als 3000 Jahren bildet sich eine riesige Nekropole, mit unter anderen unzähligen Katakomben, Mastabas, Gräbern, Totentempeln und Pyramiden. Wir besuchen die Ruinen der Stadt und begeben uns danach zur Nekropole Sakkara mit einer der ältesten Pyramiden, der 

Sakkara Stufenpyramide 


auch Djoser Stufenpyramide, nach seinem Erbauer genannt. Die Sakkara Stufenpyramide ist nur eine von mehr als 100 Pyramiden die außerhalb von Kairo errichtet wurden, gilt jedoch bei den Archäologen als der Vorreiter des Pyramidenbaus. Die Stufenpyramide befindet sich auf dem nördlichen Abschnitt der in zwei Bereiche eingeteilten Saqqara Necropolis und besteht aus 6 aufeinander geschichteten Platten verschiedener Größen, welche die Stufenform bis zu einer Höhe von 62 m bilden. Die Djoser Stufenpyramide gilt als Nachfolger einer ursprünglich nur mit einer Bodenplatte bedeckten Gräber und gleichzeitig als Vorstufe des Pyramidenbaus der 3 Pyramiden von Gizeh. 

Weltweit sind sich Archäologen sicher, dass die Nekropole Sakkara bis heute noch viel Unentdecktes verbirgt und die Suche nach unerforschten Gräbern hält bis heute an. 

Wir stärken uns in einer Pause mit Mittagessen, bevor wir die Nekropole Sakkara verlassen für die ungefähr 7 km entfernte Fahrt zur 

Dahshur Pyramide 


Der Name Pyramide von Dahshur ist etwas irreführend, da es eigentlich die Pyramiden heißen sollte. 

Die Nekropole beherbergte mindestens 15 Pyramiden von denen 4 zumindest noch erhalten und bekannt sind. Mit dem Namen Dahshur Pyramide verbindet man die Knickpyramide, einer der beiden Hauptpyramiden von Dahschur, nach den Gizeh Pyramiden die höchsten Pyramiden Ägyptens. Die beiden von Pharao Snofru errichteten Pyramiden sind ein wirkliches Erlebnis für Fans des Pyramidenbaus. 

Obwohl die Stein Räuber und Witterung ihr übrigens getan haben um den Zustand der Pyramiden zu zerstören, sind zwei der Dahschur Pyramiden noch gut zu rekonstruieren, die 

Knickpyramide, die eigentlich als “normale Pyramide“ mit ihrer Höhe von 97 m gedacht war, ihren Spitznamen jedoch von dem Neigungswinkel erhielt, der sich auf halber Höhe nach Änderung der Gradzahl beim Errichten bildete. Ehemals war die Knickpyramide mit glänzenden Tura Kalksteinplatten verkleidet, die jedoch von Stein Räubern entwendet wurden, wie ebenfalls bei der zweiten Pyramide Snofrus die 

„Rote Pyramide“ welche wie man vermutet als Ersatz für die mehr oder wenige misslungene Knickpyramide galt. Die ursprüngliche Verkleidung der 104 m hohen Pyramide wurde ebenfalls fast komplett entwendet. Eine weitere bekannte Pyramide ist die des Amenemhet II., die 

“Weiße Pyramide” deren Ausmaße so zerstört sind, dass ihre ursprüngliche Form nicht mehr zu erkennen ist, durch Ihre Basislänge von ungefähr 50 m kann man jedoch erkennen, dass es sich um eine kleinere Pyramide, als die von Pharao Snofru handelt. Zu den fünftgrößten Pyramiden Ägyptens gehörte bis zu Ihrer Zerstörung die 

Sesostris III. Pyramide, welche heute nur noch eine restliche Höhe von 27 m aufweist, bildet einen mehr oder weniger Krater Hügel aus den schwarzen Lehmziegeln. Sie werden sich kaum vorstellen können, dass dieser Hügel einmal eine Pyramide mit einer Basislänge von 105 m und einer Höhe von etwa 75 m darstellte. Ebenfalls wie bei den anderen Pyramiden in Dahschur wurde die Verkleidung aus Kalksteinen von Räubern entfernt und für andere Bauzwecke verwendet, was zum Verfall der Pyramide beitrug. 

Allesamt ist unsere Pyramiden Tour zu den ältesten Pyramiden Ägyptens, in Memphis-Sakkara-Dahschur ein sehenswertes, beeindruckendes Erlebnis. Wir verlassen Dahschur für die Heimfahrt zu Ihrer Unterkunft in Kairo und hoffen, Sie haben das ein oder andere schöne Erinnerungsfoto in Ihrer Kamera. 

Alles über den Ausflug

TOUR ART: Kulturausflug 

TOUR LÄNGE: Tagesausflug 

BESICHTIGUNG: laut Reiseroute 

ABHOLPUNKT: Ihre Unterkunft in Kairo 

Abholzeit: etwa 8:00 Uhr 

RÜCKKEHR: Ihre Unterkunft in Kairo 

Allgemeine Information: 


Reiseführer: 

Alle unsere Reiseführer sind erfahrene Ägyptologen mit mindestens 5 Jahren Erfahrung. 

Fahrzeuge: 

Alle unsere Fahrzeuge sind modern, klimatisiert 

Zahlung: 


Um die Buchung zu sichern, ist eine 25% Anzahlung des Reisepreises fällig, dieses kann online per Kreditkarte, Visa und Master oder Banküberweisung erfolgen 

Der Restbetrag von 75% ist vor Antritt des Ausfluges am Reisetag zu zahlen und kann mit Kreditkarten oder Bargeld bezahlt werden 

Die Buchung Ihrer Reise gilt als abgeschlossen und von Ihrem Reiseveranstalter bestätigt, sobald wir die Anzahlung von 25% erhalten haben 

Kinderpreis: 


Kinder bis zu 3 Jahren gratis (außer Flugausflüge) 

Kinder von 3 - 11 Jahren erhalten 50 % Rabatt 

Kinder ab 12 Jahre alt gelten als erwachsene Person 

Included/Excluded

  • Transfer von und zu Ihrer Unterkunft
  • Alle Transfers mit modernen klimatisierten Fahrzeugen
  • Alle Sehenswürdigkeiten wie in der Reiseroute beschrieben
  • Alle Eintrittspreise für Besichtigungen laut Reiseroute
  • Professioneller Ägyptologe während der privat geführten Tour
  • Mittagessen während der Tour im lokalen Restaurant
  • Unterstützung durch Reisevertreter bei Abholung und Rückkehr
  • Persönliche Ausgaben während der Tour

Tour's Location

FAQs

Was muss Ich mitbringen?
Sonnenhut
Sonnenschutzmittel
Sonnenbrille
Bequeme Schuhe
Foto / Videokamera
Jacke im Winter
Baumwollkleidung im Sommer
Pass gültig für 6 Monate
from €64,00

Inquiry


    You might also like