from €0,00
Inquiry

11 Tage Ägypten Kombireise Kairo Luxor Badeurlaub Hurghada 2023

0/5
Duration

11 Tage

Tour Type

Daily Tour

Group Size

3 people

Languages

Deutsch

Overview

11 Tage Ägypten Kombireise Kairo Luxor Badeurlaub Hurghada ist das perfekte Reisepaket um Sehenswürdigkeiten, Kultur und Enspannung miteinander zu verbinden.

Begleiten Sie sempre Travel Egypt auf eine unvergessliche Reise 11 Tage Ägypten Kombireise Kairo Luxor Badeurlaub Hurghada

Ägypten Kombireise, an 11 Tagen die berühmtesten Sehenswürdigkeiten in Kairo mit Memphis, sowie in Luxor mit einem entspannenden Badeurlaub Hurghada verbinden. Das bietet Ihnen diese für Sie von Sempre Travel Egypt besonders ausgesuchte Ägypten Reise. Diese Reise erfolgt im Kreis von bis zu 7 Personen, alles ohne Stress und ganz privat.Starten Sie jetzt in Ihr neues Abenteuer.

Preis pro Person

1 Person: 2175,00€
ab 2 Personen: 1415,00€
ab 3 Personen: 1275,00€
View More

Highlights

  • Kairo: Pyramiden, Ägyptisches Museum, Zitadelle von Saladin, Khan El Khalili
  • Memphis: Sakkara
  • Luxor East Bank: Karnak Temple - Luxor Tempel
  • Luxor Westbank: Habu Tempel, Tal der König, Hatschepsut Tempel
  • Hurghada: Badeurlaub

Itinerary

1. Tag: Ankunft Flughafen Kairo-Hotel Kairo

Unser Sempre Travel Egypt Mitarbeiter heißt Sie bei Ankunft am Flughafen herzlich willkommen, hilft Ihnen bei den Einreiseformalitäten und begleitet Sie danach zu Ihrem Hotel in Kairo. 

Sie haben eine der interessanten Kombireisen Ägypten gebucht und wenn Sie Kairo zum ersten Mal als Ihr Urlaubsziel ausgesucht haben, so werden Sie schon auf dem Transfer zum Hotel von dem Großstadt Trubel der Millionenmetropole überwältigt in den Bann gezogen, es wimmelt nur so von Autos und Bussen auf den mehrspurigen Strassen und Menschen denen es wie ein Wunder gelingt die Fahrbahnen zu überqueren. 

Nach dem Einchecken im Hotel haben Sie alle Zeit zu Relaxen oder sich der ein oder anderen optionalen Städtetour anzuschließen. Fragen Sie unseren Mitarbeiter nach den Möglichkeiten Kairo bei Nachtdie Stadt die niemals schläft zu erkunden.

2. Tag: Kairo Pyramiden-Memphis-Sakkara

Unsere erste Sehenswürdigkeit, die 

Pyramiden 


eines der Wahrzeichen Kairos, besuchen wir nach Ihrem Frühstück im Hotel. Einer unserer erfahrenen Ägyptologen begleitet Sie zum Stadtrand von Kairo, wo die große Pharao Cheops Pyramide, die mittlere der Drei, die Chephren Pyramide, zusammen mit der kleinen Mykerinos Pyramide, die ihre Besucher auf dem Gizeh Plateau empfangen. 

Nachdem Sie sicherlich staunend eine Weile am Fuße der Pyramiden verbracht haben, schauen wir noch kurz an der großen Sphinx vorbei, der weltbekannten mystischen Statue mit Menschenkopf und Löwenkorpus, die als Wächter auf dem Gizeh Plateau waltet. 

Wir verlassen Gizeh für die Fahrt in die Vergangenheit, der Hauptstadt in der Antike Ägyptens, Memphis.  

Memphis-Nekropole Sakkara 


Viele Jahrtausende war Memphis die Heimat von verschiedenen Pharaonen und in mehr als 3000 Jahren bildet sich eine riesige Nekropole mit unter anderen unzähligen Katakomben, Mastabas, Gräbern, Totentempeln und Pyramiden. Wir besuchen die Ruinen der ehemaligen Hauptstadt Ägyptens und begeben uns danach zur Nekropole Sakkara mit einer der ältesten Pyramiden der Sakkara Stufenpyramide, auch als Djoser Stufenpyramide nach seinem Erbauer bekannt. Die Sakkara Stufenpyramide ist nur eine von mehr als 100 Pyramiden die außerhalb von Kairo errichtet wurden, gilt jedoch bei den Archäologen als der Vorreiter des Pyramidenbaus der 3 Pyramiden von Gizeh. Die Stufenpyramide befindet sich auf dem nördliche Abschnitt der in zwei Bereiche eingeteilten Saqqara Necropolis und besteht aus 6 aufeinander geschichteten Platten verschiedener Größen, welche ihre Stufenform bis zu einer Höhe von 62 m bilden. 

Nach einer ausführlichen Besichtigung dieser bis heute noch immer für Archäologen beliebten Ausgrabungsstätte fahren wir zurück nach Kairo zu Ihrem Hotel. 

Wie auch schon am Vorabend haben wir für Sie einige Vorschläge von optionalen abendlichen Kairo Ausflüge für Sie bereit und wünschen Ihnen ansonsten eine gute Nacht bis zum nächsten Morgen.

3. Tag: Kairo Ägyptisches Museum-Zitadelle von Saladin-Khan El Khalili

Unser Archäologe entführt Sie am nächsten Morgen als erstes zu einer der wichtigsten Sammlung der ägyptischen Geschichte, den abertausenden Artefakten des  

Ägyptisches Museum, 


welches sich von jedem anderen Museum auf der Welt abhebt. 

Beim Betreten des Museums werden Sie sofort in die Zeitgeschichte der Pharaonen entführt, riesige Statuen, feine filigrane Goldarbeiten, Teile von Palast Einrichtungen, die verschiedensten Grabbeigaben, wie schon gesagt abertausende Artefakte die bei Ausgrabungen in ganz Ägypten aber vor allem in Luxor gefunden wurden, werden hier beherbergt, mit einem Höhepunkt der Ausstellung, den Grabbeigaben des Tutanchamun Grab mit der golden Totenmaske Tutanchamun. Sie werden bemerken bei einem Kairo Aufenthalt ist dieser Museumsbesuch unabwendbar. Von dem Museum aus fahren wir durch Kairos Innenstadt Richtung  

Zitadelle von Saladin 


Auf einer Anhöhe von Kairo, dem Muqaddam Plateau liegt die strategisch klug angelegte Festung die Zitadelle von Saladin, die den Blick frei über einen großen Teil der riesigen Stadt, bei guter Sicht sogar bis zu den Pyramiden ermöglicht. Sie werden sich vielleicht bei den Pyramiden gefragt haben, wo deren ursprüngliche Verkleidungen abgeblieben sind, hier bekommen Sie die Antwort, die im 13. Jahrhundert von Sultan Saladin errichtete Festungsanlage wurde zum Teil aus den entwendeten Steinblöcken der Pyramiden erbaut! 

Im Inneren der Zitadelle von Saladin befindet sich, deren Minaretten schon von weitem sichtbar für viele ein Orientierungspunkt in Kairo bedeuten,die  

Alabaster Moschee 


welche Muhammed Ali nachdem eine Explosion im Munitionslager einen Teil der Zitadelle zerstört hatte nach Vorbild der türkischen Moscheen in Istanbul erbauen ließ. 

Genießen Sie den wunderbaren Ausblick von der Anhöhe über die Metropole Kairo, bevor wir zur nächsten Station aufbrechen, dem  

Khan El Khalili Basar 


Der in der Altstadt Kairo befindliche berühmte Khan El Khalili Basar ist einer der ältesten und größten Märkte AfrikasWir begleiten Sie zu einem großen orientalischen Markt (Souq), aus dem 14. Jahrhundert, der auf einem ehemaligen Platz eines Mausoleums als Karawanserei (arabisch = Khan) und Handelsplatz entstand. Der Markt besitzt eine noch heute spürbare turbulente Vergangenheit, wurde er doch Im 15. Jahrhundert als großer Handelsplatz für wertvolle Steine berühmt und diente auch als ein Ort des Sklavenhandels. 

Heutzutage bietet Khan El Khalili mit seinem orientalischen Flair aus kleinen Geschäften in den schmalen Gassen und Handwerkern die Ihre Kunst auf der Strasse anbieten, den Besuchern einen sinnlichen Ausflug in „1001 Nacht“, mit einer breiten Palette von Tees, Ölen und orientalischen Düften. Der perfekte Ort zum Erwerb des ein oder anderen nutzvollen Souvenirs. 

Nach einem Bummel durch die Gassen des Khan el Khalili bereiten wir uns auf die Rückfahrt zu Ihrer Unterkunft in Kairo vor, zur Übernachtung und Vorbereitung für den morgigen Tag, den Start Ihres Badeurlaubs.

4. Tag: Kairo-Hurghada Busfahrt - Hurghada Badeurlaub

Am frühen Morgen Checken Sie aus von Ihrem Hotel in Kairo für den Transfer zu Ihrem Badeort Rotes Meer nach Hurghada. Mit einem klimatisierten Bus geht die Fahrt von Kairo Richtung Küste Rotes Meer, von wo aus die Strasse bis Hurghada entlang des Ufers läuft, eine schöne Fahrt mit einem tollen Sonnenaufgang über die Wüstenlandschaft, links von Ihnen zieht das Rote Meer und rechts das Gebirge der Wüste vorbei. 

Mit  Ankunft in Hurghada fahren wir Sie für Ihren Hurghada Badeurlaub zu Ihrem Hotel. 

Willkommen in dem größten Badeort Rotes Meer, Hurghada, einem begehrten Reiseziel für Strandurlauber, Taucher und Schnorchler aus aller Welt. Das ehemalige Fischerdörfchen Hurghada (Al Ghardaqa) wuchs in den 70iger Jahren langsam (zuerst verirrten sich nur einige hierhin), dann unaufhörlich schneller zu einem begehrten Touristenort am Roten Meer. 

Nach dem Einchecken in Ihrem komfortablen Hotel ist Ihnen unser Reiseleiter gerne behilflich mit der Gestaltung Ihres Badeaufenthalts. 

Sempre Travel Egypt ist in Hurghada zu Hause und wir haben für jeden Typ Urlauber die passenden Ausflugsmöglichkeiten. 

5.-7.Tag: Hurghada Badeurlaub

Ein Badeurlaub Hurghada heißt in erster Linie Entspannen vom Alltag, da jedoch nicht jeder auf die gleiche Art und Weise relaxt, haben hat unser Reiseleiter ein ausgiebiges Angebot „in der Tasche“ aus dem Sie sicherlich etwas Passendes für Sie fischen werden. 

Sie befinden sich in Hurghada in einem weltberühmten Tauch.-und Schnorchelparadies Rotes Meer. 

Außer chillen am Sandstrand Ihres Hotels stehen Ihnen unzählige Wassersportarten zur Verfügung, Schnorcheln, Bootsfahrt zum Tauchen (für Anfänger und Profis unter anderem Wracktauchen!), zum Spaß Bananenboot fahren, Paragliding, zudem verschiedene Safaris ins Wüsten Innere und viele Tagesausflüge ab Hurghada. 

Ein Highlight: Tauchen „trockenen Fußes“ mit der Sindbad Submarine tauchen Sie bis zu 22 m Tiefe vor Hurghadas Küste! Ein Erlebnis für die ganze Familie! 

Sie werden sehen; Langeweile kommt in Hurghada nicht auf, am Abend laden viele Cafes Shops und die New Marina Hurghada ganzjährig zum Bummeln, Shoppen und Verweilen ein.

8. Tag: Ende Hurghada Badeurlaub-Luxor East Bank

Ihr Badeaufenthalt in Hurghada neigt sich dem Ende zu und wir starten am frühen Morgen mit der Fahrt zu einem der Orte, bekannt als das größte Freilichtmuseum der Welt, Luxor. 

Unser Weg führt durch eine Wüstenlandschaft deren Strasse sich durch ein wunderbares Felsengebirge Richtung dem fruchtbaren Nilufer schlängelt um dort entlang von Dörfern, die schon früh morgens zum Leben erwachen, im Vorbeifahren das wahre Alltagsleben in Ägypten zeigen, Kinder in ihren Schuluniformen auf dem Weg zur Schule, Bauern die Ihre Felder in der Frühe des Morgens bestellen, Tuk Tuks (landesübliche Fortbewegungsmittel in den Dörfern) usw. Genießen Sie diese interessante Fahrt welche schon eine Sehenswürdigkeit für sich darstellt! 

Beim Eintreffen in Luxor empfängt Sie unser Ägyptologe und ist startklar für unsere erste Besichtigung, den berühmten, weltbekannten  

Karnak Tempel 


Die riesige Karnak Tempelanlage, ein aus mehreren Tempeln bestehender Komplex, gilt als eine der größten Tempelanlagen der Welt. 

Beim Spazieren durch die riesige Hypostyl Säulenhalle, welche Sie als erstes nach dem Eingang betreten, wird unser Ägyptologe Ihnen die interessanten Informationen zur Karnak Tempel Geschichte erläutern und nach dem überwältigenden Eindruck der monumentalen Säulen und Statuen, sowie des riesigen Obelisk im Tempel Inneren, von mehr als 300 Tonnen, besuchen wir den „heiligen See“, der den rituellen Waschungen zur Zeit der Pharaonen diente,  im Außenbereich des Karnak Tempel. Von hier aus starten wir zur 2. Luxor Attraction auf der East Bank, dem  

Luxor Tempel 


Direkt an der wunderschönen Promenade von Luxor befindet sich der Luxor Tempel, der im Gegensatz zum Karnak Tempel als Krönungstempel fungierte und 3 Religionen in seiner Anlage beherbergt, der eigentliche Tempel zur Götteranbetung, eine Moschee und die Ruinen einer Kirche. 

Auch hier treffen Sie auf wunderbare Säulen, die nicht wie im Karnak Tempel eine riesige Halle bilden, sondern 14 hohe Säulen, die einen Säulengang bilden. 

Beim Verlassen des Luxor Tempel blicken Sie auf die riesige Sphingenallee, den Prozessionsweg zwischen Karnak Tempel und Luxor Tempel welcher in jahrelangen Ausgrabungs- und Restaurierungsarbeiten wieder hergestellt wurde. 

Nach der ausgiebigen Besichtigung der beiden berühmten Tempelanlagen fahren wir Sie zu Ihrem Luxor Hotel für die Möglichkeit zur Entspannung. 

Sie sind am Abend noch unternehmungslustig? Gerne begleitet Sie unser Reiseführer zu einer optionalen Abendveranstaltung, der Karnak Sound and Light Show, ein Erlebnis das sich lohnt!

9. Tag: Luxor Westbank

Sehr früh am Morgen brechen wir nach Ihrem Frühstück im Hotel auf zur gegenüberliegenden Seite des Nil, der Luxor Westbank zu einem der besterhaltenen Tempeln auf dem Westufer von Luxor, dem  

Habu Tempel 


Dieser sehenswerte Habu Tempel auf dem Westufer des Nils von Ramses III. im Medinet Habu erbaute Tempel stellt an seinen Wänden und Säulen in wunderschönen, erhaltenen Reliefs die Geschichte seines Erbauers mit seinen Kämpfen und Sieg gegen libysche Stämme und mehrere Seevölker dar. 

Beim Betreten des Tempels werden Sie bemerken, das bis heute noch Ausgrabungen stattfinden, um den Tempel in seinen Urzustand zurückzuversetzen, nachdem schon im Jahre 1891 eine erst im Jahre 1859 erbaute Kirche mitsamt der im anderen Teil errichteten Wohnhäuser entfernt wurden, deren Einwohner zur damaligen Zeit Schutz hinter den Tempelmauern des Habu Tempel fanden. Nachdem das Dorf jedoch von seinen Bewohnern verlassen wurde, begann man mit den Abrissarbeiten um den Habu Tempel in seinen ehemaligen Originalzustand zurück zu versetzen. 

Wir verlassen den Tempel für die Fahrt Richtung der weltweit bekannten Hauptattraktion der Westbank das  

Tal der Könige 


Wir erreichen das Tal der Könige und mit einem kleinen Zug geht es weiter hinauf zum eigentlichen Eingang, wo Sie mit einem Eintrittsticket die Auswahl von 3 Gräbern bekommen, welche Sie besichtigen können (ein Besuch des weltberühmten Grab von Tutanchamun mit seiner Mumie wäre extra zu zahlen) 

Ihr begleitender Archäologe hilft Ihnen gerne mit einem Ratschlag zur Auswahl der interessantesten 3 Gräber. Beim Betreten der einzelnen Gräber im Tal der Könige stoßen Sie auf allesamt wunderbar erhaltene Wandgemälde, welche die Geschichte des einzelnen Pharaos darstellen und deren Farbenpracht bis heute zum Erstaunen aller so perfekt erhalten ist und für deren Erklärungen Ihnen der Grabwächter gerne zur Seite steht. 

Wir verlassen das Tal der Könige für eine nicht weniger interessante Luxor Sehenswürdigkeit, den  

Hatschepsut Tempel 


Königin Hatschepsut war die einzige weibliche Herrscherin über Ägypten für mehr als 22 Jahre und ließ dieses architektonische Meisterwerk an einer besonders strategischen Stelle im Felsengebirge des Westufers erbauen. Der über viele Stufen erreichbare Hatschepsut Tempel läßt den Blick nach vorne über das weite Flußufer des Nils offen wobei er nach hinten durch das Gemäuer der Felsen abgesichert wird. Bis heute noch kann der terrassenförmig angelegte Tempel mit den modernsten Bauweisen mithalten. Oben im Tempel angelangt werden Sie überrascht von den best erhaltenen Reliefs die das Mauerwerk zieren. Für Fragen zur Geschichte des Hatschepsut Tempel steht Ihnen unser Ägyptologe jederzeit zur Verfügung. 

Lassen Sie beim Verlassen des Tempels ihren Blick über das Niltal schweifen und Sie werden Hatschepsuts Absichten verstehen, bevor wir unsere Fahrt zurück zu Ihrem Hotel für Ihre Übernachtung auf dem gegenüberliegenden Nilufer starten.

10. Tag: Zugfahrt Luxor-Kairo

Wir verabschieden uns frühmorgens von Luxor und unser Mitarbeiter begleitet Sie von Ihrem Luxor Hotel zum Luxor Bahnhof für die Zugfahrt in einem Schlafwagenabteil nach Kairo. 

Für Ihre Übernachtung checken wir in einem komfortablen Hotel in Kairo ein. Den letzten Tag Ihrer Kombireise Ägypten 11 Tage mit Kairo-Luxor und Badeurlaub Hurghada dürfen Sie ganz nach Ihren Wünschen gestalten, mit einem Bummel durch Kairo auf eigene Faust, z.B. einem Shopping Bummel mit anschließendem Besuch einer der Cafés an der Promenade, oder mit Begleitung unseres Reiseleiters zu einem unserer optionalen Kairo Attraktionen.

11. Tag: Rückflug in Ihre Heimat

Nach Ihrem Frühstück im Hotel checken Sie aus und wir begleiten Sie zum Flughafen Kairo, wo wir uns von Ihnen mit den besten Wünschen für Ihren Heimflug verabschieden.

Alles über den Ausflug:

Alles über den Ausflug : 


TOUR ART: Rundreise 

TOUR LÄNGE: 11 Tage Ausflug 

BESICHTIGUNG: laut Reiseroute 

ABHOLPUNKT: Kairo Flughafen 

RÜCKKEHR: Kairo Flughafen 

Allgemeine Information: 


Reiseführer: Alle unsere Reiseführer sind erfahrene Ägyptologen mit mindestens 5 Jahren Erfahrung. 

Fahrzeuge: Alle unsere Fahrzeuge sind modern, klimatisiert 

Zahlung: 


Um die Buchung zu sichern, ist eine 25 % Anzahlung des Reisepreises fällig, dieses kann online per Kreditkarte, Visa und Master oder Banküberweisung erfolgen 

Der Restbetrag von 75 % ist vor Antritt des Ausfluges am Reisetag zu zahlen und kann mit Kreditkarten oder Bargeld bezahlt werden 

Die Buchung Ihrer Reise gilt als abgeschlossen und von Ihrem Reiseveranstalter bestätigt, sobald wir die Anzahlung von 25 % erhalten haben 

Kinderpreis: 


Kinder von 0 – 2 Jahre gratis (außer Flugausflüge) 

Kinder von 3 - 11 Jahren erhalten 50 % Rabatt 

Kinder ab 12 Jahre alt gelten als erwachsene Person

Included/Excluded

  • Transfer von und zum Flughafen Kairo
  • Alle Transfers mit modernen klimatisierten Fahrzeugen
  • Fahrt in einem klimatisierten Fahrzeug Kairo-Hurghada
  • Fahrt in einem klimatisierten Fahrzeug Hurghada-Luxor
  • Zugfahrt in einem Schlafwagenabteil Luxor Kairo
  • Übernachtungen in einem 5* Hotel VP in Kairo und Luxor
  • Alle Sehenswürdigkeiten wie in der Reiseroute beschrieben
  • Alle Eintrittspreise für Besichtigungen laut Reiseroute
  • Mittagessen während der Tour in einem ortsüblichen Restaurant
  • Professioneller Ägyptologe während der privat geführten Tour
  • Unterstützung durch Reisevertreter bei Abholung und Rückkehr
  • Persönliche Ausgaben während der Tour

Tour's Location

FAQs

Was muss Ich mitbringen?
Sonnenhut
Sonnenschutzmittel
Sonnenbrille
Bequeme Schuhe
Foto / Videokamera
Jacke im Winter
Baumwollkleidung im Sommer
Pass gültig für 6 Monate
from €0,00

Inquiry

You might also like