from €75,00
Inquiry

Luxor Edfu Tempel Kom Ombo

0/5
Duration

Ganztag

Tour Type

Daily Tour

Group Size

6 people

Languages

Deutsch

Overview

Luxor Edfu Tempel Kom Ombo lädt in kleiner Gruppe zu einem unvergesslichen Abenteuer während ihres Aufenthaltes in Luxor ein. Begleiten Sie Sempre Travel Egypt auf eine spannende Tour.

Erleben Sie mit uns einen Ausflug entlang des Nils bei Luxor Edfu Tempel Kom Ombo

Edfu Tempel und Kom Ombo, ein Ausflug ab Luxor mit Sempre Travel Egypt den Sie sich während Ihres Luxor Aufenthaltes nicht entgehen lassen sollten. Diese Tour führt Sie in einer kleinen Gruppe bis zu 7 Personen zu zwei der schönsten Tempel am Ufer des Nils, dem Edfu Tempel und dem Tempel von Kom Ombo. Beeindruckende Tempel mit einer dazugehörigen Geschichte warten auf Ihren Besuch. Ägypten, ein Land wo es soviel zu entdecken gibt.

Preis pro Person

1 Person: 195.00€
ab 2 Personen: 124.80€
ab 3 Personen: 101.40€
ab 4 Personen: 87.75€
ab 5 Personen: 79.95€
ab 6 Personen: 76.05€
View More

Highlights

  • Edfu Tempel
  • Kom Ombo Tempel

Itinerary

Tour Programm

Schon frühzeitig werden wir Sie für unseren Luxor Ausflug, einem wunderschönen Kulturausflug zum Edfu Tempel und zum Kom Ombo Tempel, von Ihrer Unterkunft in Luxor abholen. Geniessen Sie die Fahrt in einer kleinen Gruppe um in stressfreier Atmosphäre zuerst den 

Edfu Tempel 


zu besuchen. Der Edfu Temple gehört zu den besterhaltenen Tempel Ägyptens am Ostufer (East Bank) des Nils. Dem Geschick der Erbauer verdient es, dass der Edfu Temple im Sonnenlicht in verschiedenen Farben erscheint. 

Der Pylon, nach dem Karnak Tempel einer der größten Ägyptens, ist der eigentliche Eingang des Tempels und ist von 2 riesigen Horus Abbildungen gesäumt. Im großen Kolonnadenhof den Sie danach betreten, werden Sie auf die ersten wunderschönen Reliefs and den Wänden sowie an den Säulen stoßen. 

Das Besondere des Edfu Tempel ist seine bis heute erhaltene komplette Überdachung, die Decke des Vorhofs welche von 12 Säulen getragen wird, zeigt Spuren von Ruß, welche noch aus der koptischen Zeit stammen in der der Horus Tempel als Wohnstätte diente. Die darauf folgende Decke der Säulenhalle wird von 12 wunderschönen Pflanzen Säulen getragen. Vergessen Sie nicht Ihre Kamera, es lohnt sich! 

Der dem Ägyptischen Falkengott Horus gewidmete Tempel birgt eine Geschichte, die von vielen religiösen Schlachten geprägt wurde und war zur Pharaonenzeit landesweit als besondere Kultstätte bekannt. 

In den Hieroglyphischen Inschriften kann Ihnen unser Ägyptologe zeigen, woher der Name Edfu stammt, in ihnen wird der Falkengott Horus Behet genannt, Behet = Edfu. 

Bevor wir die Tempelanlage verlassen, besichtigen wir noch das Geburtshaus, das Mammisi, ein kultisches Geburtshaus in dem die Zeremonien um die Geburt des Götterkindes abgehalten wurden. 

Wir verlassen Edfu nicht, ohne eine gemütliche Pause in einem ortsüblichen Restaurant in Edfu mit Mittagessen einzulegen. Ausgeruht bewegen wir uns langsam Richtung 

Kom Ombo Tempel 


Etwas mehr als eine Fahrstunde von Edfu entfernt liegt der berühmte Kom Ombo Tempel, ein etwas ungewöhnlicher aus zwei Teilen bestehender Doppeltempel Kom Ombo, von dem eine Seite dem Sobek Krokodilgott und die andere Seite dem ägyptischen Gott Haroeris gewidmet ist. Seine Berühmtheit erlangte der Tempel auch durch seine Lage, nur 15 Meter über den Wasserstand des Nils, der hier eine Biegung macht und den höher gelegenen Tempel von einer Nilkreuzfahrt aus besonders präsentiert. 

Im 19. Jahrhundert befanden sich seine mächtigen Säulen und Ruinen noch im halb mit Sand verdeckten Zustand, galten für viele Fotografen und Filmemacher als Kulisse einer versunkenen Hochkultur und wurden erst im späten 19. Jahrhundert freigelegt. Der direkt am Ufer des Nils liegende Kom Ombo Tempel verwirrt zunächst wegen seinem mehr oder weniger zerstörten Zustand, Pläne erklären jedoch den Urzustand der Tempelanlage. 

Der eigentliche Tempel wurde von 3 Mauern umgeben, von den die äußere, eine Lehmziegelmauer ziemlich zerstört ist, alle drei dienten zur Abschirmung des Allerheiligsten im Inneren des Tempels, wobei das Innere aus Steinen besteht. Zwischen den Mauern befindet sich ein Rundgang und zwei Eingänge machen deutlich, dass es sich um einen Doppeltempel handelt. 

Beim Eintritt in die Säulenhalle werden Sie mit gut erhalten Reliefs an den Säulen belohnt, die Opfer Rituale des Königs vor den Göttern darstellen und eine mit der Abbildung von Kleopatra VII, bekannt als einer der Liebschaften Julius Cäsars, verzierten Wand. 

Doch nun zu einer der wichtigsten Bedeutung des Kom Ombo Tempel: Im alten Ägypten waren Krokodile gefürchtet, wurden jedoch gleichzeitig verehrt und es existieren in Ägypten mehrere Krokodil Heiligtümer, von denen das Heiligtum von Sobek Krokodilgott in Kom Ombo mit vielen Abbildungen im Tempel als Zeugnis, jedoch das Bedeutendste ist. Nur einige Meter von einem der Eingangstore entfernt, stoßen wir auf eine kleine, der Göttin Hathor geweihte Kapelle, die heute Glasvitrinen beherbergt in denen Krokodilmumien ausgestellt werden, welche in einem in der Nähe gelegenen Tierfriedhof gefunden wurden. 

Wir verlassen Kom Ombo mit einer Bereicherung von Eindrücken der alten ägyptischen Hochkultur und fahren zurück zu Ihrer Unterkunft in das größte Freilichtmuseum der Welt, Luxor. 

Alles über den Ausflug

TOUR ART: Städtereise/Kultur 

TOUR LÄNGE: Ganztag 

BESICHTIGUNG: laut Reiseroute 

ABHOLPUNKT: Ihre Unterkunft in Luxor 

RÜCKKEHR: Ihre Unterkunft in Luxor 

Allgemeine Information: 


Reiseführer: 

Alle unsere Reiseführer sind erfahrene Ägyptologen mit mindestens 5 Jahren Erfahrung. 

Fahrzeuge: 

Alle unsere Fahrzeuge sind modern, klimatisiert 

Zahlung: 


Um die Buchung zu sichern, ist eine 25% Anzahlung des Reisepreises fällig, dieses kann online per Kreditkarte, Visa und Master oder Banküberweisung erfolgen 

Der Restbetrag von 75% ist vor Antritt des Ausfluges am Reisetag zu zahlen und kann mit Kreditkarten oder Bargeld bezahlt werden 

Die Buchung Ihrer Reise gilt als abgeschlossen und von Ihrem Reiseveranstalter bestätigt, sobald wir die Anzahlung von 25% erhalten haben 

Kinderpreise: 


Kinder bis zu 3 Jahren gratis (außer Flugausflüge)  

Kinder von 3 - 11 Jahren erhalten 50 % Rabatt  

Kinder ab 12 Jahre alt gelten als erwachsene Person 

Included/Excluded

  • Transfer von und zu Ihrer Unterkunft
  • Alle Transfers mit modernen klimatisierten Fahrzeug
  • Alle Sehenswürdigkeiten wie in der Reiseroute beschrieben
  • Alle Eintrittspreise für Besichtigungen laut Reiseroute
  • Professioneller Ägyptologe während der privat geführten Tour
  • Mittagessen während der Tour im lokalen Restaurant
  • Unterstützung durch Reisevertreter bei Abholung und Rückkehr
  • Persönliche Ausgaben während der Tour

Tour's Location

FAQs

Was muss ich mitbringen?
Bitte bringen Sie Folgendes mit:

Sonnenhut
Sonnenschutzmittel
Sonnenbrille
Bequeme Schuhe
Foto / Videokamera
Jacke im Winter
Baumwollkleidung im Sommer
Pass gültig für 6 Monate
from €75,00

Inquiry


    You might also like